+45 96 67 09 00

Erforschen Sie die kulinarischen Erlebnisse der Nordsee, während Sie in Nordjütland Urlaub machen

Kreieren Sie im Ferienhaus Ihre eigenen Leckereien mit frischen Zutaten aus der Gegend und lassen Sie sich mit exklusiven Gerichten im Restaurant verwöhnen. Es gibt zahlreiche kulinarische Möglichkeiten in Nordjütland, und die lokalen Waren machen das Essen besonders lecker.

Direkt von Meer und Wald auf den Tisch

Fischerboote am Strand von Lökken

Wenn Sie Urlaub an der Nordsee in Nordjütland machen, können Sie frisch gefangenen Fisch direkt von den Fischerbooten am Strand kaufen, auf Entdeckung gehen bei dem einen oder anderen Lebensmittelmarkt in den gemütlichen Dörfern und für das Abendessen in den Hofläden einkaufen, in denen Sie die frisch ausgegrabenen Kartoffeln der Jahreszeit und frisch geerntetes Obst und Gemüse bekommen.

Ein Ferienhaus mit einer gut ausgestatteten Küche ist perfekt für Sie, die Sie gerne selbst kochen. Hier können Sie es sich gut gehen lassen, in dem Sie leckere Gerichte zubereiten aus lokalen Waren wie frischem Fisch, Muscheln und Gemüse.

An mehreren Orten können Sie das Glück haben, dass einheimische Fischer an den Strand kommen und den Fang des Tages direkt vom Boot anbieten. Frischeren Fisch kann man nicht bekommen. Dies können Sie am Strand von z.B. Blokhus, Lökken und Lönstrup erleben. Die Fischer kommen typischerweise früh am Vormittag an den Strand, abhängig vom Wetter, vom Wind und davon, wie gut der Fang gewesen ist.

Auch die Natur bietet viele Leckereien in Form von Beeren, Kräutern und Pilzen. Hierbei können Sie sich entweder selbst in die Natur begeben oder Sie können Glück haben und an einer geführten Tour mit einem Naturguide teilnehmen, dort, wo Sie im Ferienhaus Urlaub machen. Sie können im Kalender auf naturstyrelsen.dk sehen, welche Veranstaltungen in der Natur in Ihrer Urlaubsgegend stattfinden, oder fragen Sie in der Touristeninformation vor Ort.

Geben Sie dem Urlaub einen einheimischen Geschmack

Den ganzen Sommer über und ein stückweit bis in den Herbst hinein können Sie frisches Gemüse, Obst und Beeren in Buden entlang der Landstraßen und in Hofläden kaufen. Das Obst und Gemüse, das Sie an Straßenständen kaufen, kommt aus den eigenen Gärten der Höfe und ist deswegen ganz frisch und oft ökologisch.

Wenn Sie gerne sicher sein möchten, frische einheimische Waren kaufen zu können, können Sie einen der gemütlichen Rohwarenmärkte besuchen, wo die Eigentümer der Höfe der Gegend kommen und ihre Produkte anbieten. In Blokhus findet einmal die Woche ein Rohwarenmarkt statt, wo Sie Gemüse, Honig, Marmeladen und viele Sorten einheimisch produzierter Lebensmittel kaufen können.

Die süßen frischen Erdbeeren des SommersErdbeeren mit Sahne

Erdbeeren sind ein Synonym für Sommer. Ein dänischer Sommer ohne eine Portion Erdbeeren mit Sahne ist kaum vorstellbar. Wenn Sie eine Schale frische Erdbeeren an einem Straßenstand kaufen, kann es passieren, dass alle Erdbeeren schon aufgegessen sind, bevor Sie zu Hause ankommen. Das macht nichts, denn Erdbeeren müssen genossen werden, solange sie frisch sind. Manche Erdbeerzüchter bieten Erdbeeren zum selber pflücken, und wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihre Erdbeeren selbst zu pflücken, können Sie sicher sein, dass sie ganz frisch sind. Genießen Sie die Erdbeeren auf traditionelle Art und Weise mit Sahne oder auf dänischer Buttermilchkaltschale, oder versuchen Sie z.B. einen tollen Sommersalat mit Erdbeeren, Radicchio, roten Zwiebeln, Basilikum und gerösteten Mandeln.

Leckere Kartoffeln aus Nordjütland

Ein anderer großer Hit auf dem dänischen Mittagstisch sind Kartoffeln. Einige der leckersten dänischen Kartoffeln kommen aus Store Vildmose in Nordjütland, nämlich die Vildmosekartoffeln. Die besondere Qualität der Kartoffeln ist der Tatsache geschuldet, dass sie in dem schwarzen, dicken und nährstoffreichen Spaghnum des Wildmoors wachsen. Die Schale ist sehr dünn, und aus dem Grund müssen die Kartoffeln vor Zubereitung in Topf oder Ofen nur abgewaschen werden. Die Kartoffeln aus dem Wildmoor werden frisch ausgegraben an vielen Straßenständen und in den Supermärkten angeboten.

Die Wildmoorkartoffel ist sogar so fantastisch, dass jedes Jahr im Oktober ein großes Fest der Kartoffel zu Ehren abgehalten wird. Auf dem Vildmosekartoffelfestival gibt es jede Menge Aktivitäten für die ganze Familie, es wird gutes Essen serviert und man kann sich den großen Rohwarenmarkt ansehen, wo es natürlich auch Kartoffeln zu kaufen gibt.

Süße, knackige Verlockungen in LökkenFarbenfrohe Bonbons von Bolcheriet in Lökken

In Bolcheriet in Lökken können Sie erleben, wie Bonbons auf die traditionelle, althergebrachte Art und Weise gemacht werden. Zusammen mit den anderen Zuschauern werden Sie in alle Schritte der Bonbonkocherei eingeweiht, die Sie sich aus nächster Nähe ansehen können. Sie können den Zuckerbäckern während des gesamten Prozesses Fragen stellen. Die Bonbonmasse wird zunächst über offenem Feuer gekocht, was ein beeindruckender Anblick ist, denn die Zuckerbäcker schwingen die 30 kg schwere Bonbonmasse durch die Luft und ziehen sie am Haken. Langsam wird die Masse bearbeitet, sodass sie zu kleinen Bonbons wird mit Motiven oder Text. Wenn man die Bonbonmasse zieht, kommt Luft hinein, und die luftigen Bonbons haben mehr Geschmack und sind schön knackig.

Die Bonbons sind aus ökologischem Rohrzucker hergestellt und es werden nur natürliche Geschmacks- und Farbstoffe verwendet.

Danach können Sie sich im Laden verführen lassen und aus den vielen leckeren, einheimisch produzierten Varianten etwas aussuchen. Versuchen Sie zum Beispiel Lakritzbonbons, die aus echtem Rohlakritz hergestellt sind, oder Bonbons mit Karamell-, Himbeer- oder Holunderblütengeschmack. Sie finden natürlich auch Klassiker wie Pfefferminz- oder Rhabarberbonbons. Bolcheriet hat auch für jeden festlichen Anlass eine Auswahl an Bonbons, z.B. Taufbonbons, Konfirmationsbonbons, Geburtstagsbonbons usw.

Sogar die Verpackung ist schön und geschmackvoll gestaltet bei Bolcheriet. 2015 erhielt Bolcheriet einen vornehmen Preis für die stilvollen dreieckigen Schachteln, und zwar einen Circle Award.

Frischer Fisch auf dem TellerFischer bieten Fisch vom Boot an im Hafen von Hirtshals

An der gesamten Nordwestküste können Sie in den kleinen Badeorten Fischhändler finden oder frisch gefangenen Fisch am Strand oder am Hafen kaufen. Fisch ist nicht nur gesund, sondern auch unglaublich lecker. Fisch kann auf viele unterschiedliche Arten und Weisen zubereitet werden. Es gibt nichts Besseres als frischen Fisch auf den Grill zu legen mit Gewürzen und Gemüse.

Wenn Sie frischen Fisch direkt vom Fischkutter kaufen, egal ob am Strand von Blokhus, Lökken oder Lönstrup oder am Hafen von Hirtshals, können Sie nicht planen, was für Fisch Sie kaufen werden, da dies logischerweise davon abhängt, was für Fischsorten im Netz der Fischer gelandet sind. Das hängt von Wind, Wetter und Jahreszeit ab. In manchen Jahren wird ein großer Bestand an Schollen verzeichnet, in anderen Jahren werden fast keine gefangen.

Oft sind es jedoch die üblichen Fischsorten, die angeboten werden, wie Dorsch, Scholle, Hering, Glattbutt, Steinköhler usw. Die Fischer beraten Sie gerne, welche Fische sich für die verschiedenen Arten der Zubereitung eignen.

Hirtshals Fiskefestival - wenn gefischt wird, wird auch gefeiertFrischer Fisch auf dem Grill

Wenn Sie Fisch, Erlebnisse und Feste mögen, ist ein Besuch beim Hirtshalser Fischfestival angesagt. Es wird für und mit Fischen gefeiert, und zwar drei Tage lang am ersten Augustwochenende. Das genaue Datum und Programm für die Aktivitäten des Festivals können Sie auf der Internetseite des Hirtshals Fiskefestivals sehen.

Auf dem Festival können Sie u.a. den Fisketorvet besuchen, verschiedene Firmen kennenlernen, eine Hafenrundfahrt machen und Kochwettbewerbe sehen, wo tüchtige Köche wetteifern und das Fischgericht des Jahres gekürt wird. Es gibt auch eine Kochwerkstadt für Kinder, Buden mit Geschmacksproben und der Möglichkeit, Inspiration für die Küche zu bekommen.

Kräuterschnaps – Der Urlaub in der Flasche

Dekorativer goldener Kräuterschnaps

Nordjütland ist bekannt für seinen Kräuterschnaps, genannt Bjesk. Den Kräuterschnaps gibt es in vielen verschiedenen Varianten, und der Schnaps ist auf Grundlage von einheimischen Pflanzen und Beeren hergestellt, wie z.B. Johanniskraut, Wacholder, Dünenrose und Gagelstrauch. Sie können ohne weiteres Ihren eigenen Kräuterschnaps machen, sodass Sie eine kleine Erinnerung aus dem Urlaub mit nach Hause nehmen können.

Sehr viele Pflanzen können für Kräuterschnaps verwendet werden. Im Internet finden Sie Inspiration, wenn Sie ihren eigenen Bjesk machen möchten. Sammeln Sie das Material für Ihren Kräuterschnaps immer in einem gewissen Abstand von befahrenen Straßen, sodass dieses nicht durch Autoabgase verunreinigt ist. Es wird empfohlen, einen geschmacksneutralen Schnaps oder Wodka zu verwenden, in den das Material zum Ziehen gelegt wird, gerne dunkel und kühl. Hier kommen einige Vorschläge für Dinge, die Sie in der Natur Nordjütlands finden, sodass Ihr Kräuterschnaps nach der frischen nordjütländischen Westküste schmecken wird und Erinnerungen an Natur und Urlaub weckt.

Heideschnaps

Ende Juli und weit in den August blüht die Heide überall in den Ferienhausgegenden entlang der Küste, auf den Heiden und in den Waldplantagen. Die kleinen lila Blumen müssen am besten kurz bevor sie zu blühen anfangen gepflückt werden, denn wenn die Blüten einmal blühen, haben sich die Bienen schon den ganzen süßen Nektar geschnappt, der Ihrem Schnaps Geschmack verleihen soll.

Methode: Rupfen Sie die kleinen Blümchen von den Heidestängeln und legen Sie sie z.B. in ein Einmachglas im Mischverhältnis 1/3 Blumen und 2/3 nicht mit Kräutern versetzten Schnaps oder Wodka. Lassen Sie dies 3-8 Tage ziehen. Danach wird der Schnaps durch einen Kaffeefilter oder Baumwolltuch gefiltert, und wird dann eventuell mit mehr Schnaps verdünnt. Der Schnaps wird umso besser, je länger er zieht.

Heidekrautschnaps

Die Beeren der Heidekrautpflanze sind sehr gesund und reich an Antioxidanten und Vitamin C, aber sie schmecken nicht besonders gut und sind deswegen zum Verzehr nie besonders beliebt gewesen. Dafür eignen sie sich aber hervorragend als Zutat für Kräuterschnaps.

Heidekraut ist ein kriechender Busch, der in Dünen und auf Heiden wächst und oft zusammen mit Heidegewächsen. Die kleinen Zweige mit nadelartigen Blättern können an die der Heide erinnern, aber Heidekraut blüht im Frühling mit kleinen unscheinbaren roten oder rosafarbenen Blumen. Die schwarzen Beeren sind ab Juni reif und können bis September gepflückt werden.

Methode: Füllen Sie ein Glas halb mit gut gewaschenen Beeren vom Heidekrautstrauch und schütten Sie eine Flasche reinen Schnaps oder Wodka dazu und lassen Sie dies 2-3 Monate ziehen. Filtern Sie den Schnaps und lagern Sie ihn ein paar Wochen lang.

SanddornschnapsDer Heidekrautstrauch rankt sich am Boden und trägt schwarze Beeren

Sanddorn ist ein winterfester Busch, der entlang der Küsten wächst, gerne in Dünen oder andernorts, wo die pralle Sonne scheint und wenig Nahrung im Boden ist. Das Laub ist grau und die gelben und orangen Beeren leuchten in der Landschaft ab Ende August, wo sie reif sind, bis weit in die Wintermonate hinein.

Die gelben Sanddornbeeren sind schwierig zu pflücken, weil die langen Dornen entlang der Zweige sitzen und die Beeren beschützen. Es empfiehlt sich, die mit Beeren besetzten Zweige abzuschneiden und ins Gefrierfach zu legen. Wenn die Beeren gefroren sind, fallen sie leicht ab, wenn man die die Zweige schüttelt oder schlägt.

Methode: Füllen Sie ein Glas mit einer großen Handvoll Beeren und schütten Sie eine Flasche geschmacksneutralen Schnaps oder Wodka dazu. Fügen Sie gerne 1-2 Esslöffel Honig hinzu. Der Schnaps zieht 4-6 Monate, wonach er durch einen Kaffeefilter oder ein Baumwolltuch gefiltert wird. Der Sanddornschnaps kann jetzt getrunken werden, aber er wird nur noch besser, wenn er weitere 1-2 Monate lagert.

Gemütlicher Hofladen

Hofläden

Wenn Sie Ihren Urlaub mit einheimischen Spezialitäten aus Nordjütland würzen möchten, können Sie mal bei einem Hofladen vorbeischauen, wo Sie eine große Auswahl an verschiedenen Lebensmitteln ansehen können, von denen viele lokal produziert sind.

Rævhede Naturprodukte

Im Hofladen von Rævhede Naturprodukter steht qualitativ hochwertiges Fleisch von Rind, Wildschwein, Hirsch und Lamm im Mittelpunkt. Sie können sowohl frisches Fleisch, das man gleich auf den Grill schmeißen kann, kaufen, als auch Aufschnitt und geräucherte Fleischwaren. Es gibt darüber hinaus Chutney, Marmeladen, Käse, Brot und vieles mehr im Hofladen auf Sandmosevej 8, Aabybro.

Blokhus Salt

Nicht weit von Rævhedes Naturprodukter liegt Blokhus Salt, wo Salz von der nah gelegenen Nordsee gesiedet wird. Im Hofladen können Sie zwischen zahlreichen Salzvarianten wählen, welche nach althergebrachter Methode mithilfe von Sonnenenergie gesiedet werden. Die Kräuter, die in den verschiedenen Salzvarianten verwendet werden, stammen aus dem Garten vor dem Laden. Sie haben die Möglichkeit, Ihr eigenes Kräutersalz zu mischen oder ein Fußbad mit Badesalz zu nehmen. Wenn Sie einen Hauch von Nordsee in Ihrem Essen haben möchten, dann besuchen Sie den Hofladen auf dem Helledievej 9, Pandrup.

OrkidegårdenMutter und Tochter kaufen an einem Stand ein

Etwas außerhalb von Hirtshals liegt Orkidegården, wo Sie frisches, gerade geerntetes Gemüse kaufen können, selbstgemachte Marmeladen und Pestos. Der Laden hat auch eine große Auswahl an Spezialitäten, z.b. Kaffee, Tee, Honig und Eis sowie Gebrauchskunst. Der Hofladen des Orkidegården hat nur in der Sommersaison geöffnet, wo außerdem verschiedene Aktivitäten auf dem Hof stattfinden. Das kann z.B. eine Feldwanderung sein mit Besuch der Gärtnerei, wo Sie Einblick in die Produkte des Hofes erhalten und Kräuter probieren können sowie Gemüse und Obst. Sie finden Orkidegården auf Hovedvejen 83, Tornby.

Käse und Eis aus einheimischer Produktion

Erleben Sie die große Auswahl an einheimisch produzierten Käsesorten

Eine leckere Käseplatte mit einheimisch hergestellten Käsesorten ist ein absolutes Muss, wenn Sie einen kulinarischen Urlaub an der Westküste Nordjütlands machen. Die Supermärkte entlang der gesamten Nordwestküste in Nordjütland bieten einheimische nordjütländische Käsesorten an, d.h. Sie können hier an der Kühltheke auf Entdeckungsreise gehen. Wenn Sie sichergehen wollen ein Stück Käse mit nach Hause zu nehmen, dass Sie mögen, empfiehlt sich ein Besuch in einer der kleinen einheimischen Meiereien, wo Sie die Käsesorten probieren können, ehe Sie sich entscheiden.

Sønderhaven Gårdmejeri

Ein Stückchen ins Land hinein liegt die Meierei Sønderhaven Gårdmejeri, wo die ca. 100 Kühe Milch für die Käseproduktion der Meierei liefern. Hier gibt es keine unbekannten Faktoren in der Produktion. Man weiß, welches Futter die Kühe bekommen haben, man verfolgt ihr Wohlbefinden täglich, redet mit ihnen und sorgt dafür, dass es ihnen gut geht. Die Milch kommt direkt von den Kühen zur Meierei, in der alles nach althergebrachten Methoden produziert wird, sodass authentische Produkte von hoher Qualität geschaffen werden.

Verwöhnen Sie sich mit einem Besuch im Hofladen, wo Sie Sønderhavens viele Käsevarianten probieren können, von denen die meisten prämiert sind. Vergessen Sie nicht, frisch geschlagene Butter mit Siedesalz aus Læsø mit zu nehmen und probieren Sie die leckere frische Milch. Sønderhaven Gårdmejeri liegt am Stadevej 314, 9700 Brønderslev.

Ingstrup Mejeri

Nicht weit von der Nordsee liegt der kleine Ort Ingstrup, an dem Sie vorbei fahren, wenn Sie Richtung Norden auf der Landstraße nach Lökken fahren. Es lohnt sich, bei der Ingstrup Mejeri vorbei zu fahren, denn hier haben Sie die Möglichkeit, eine kleine, lokale Meierei zu besuchen, die wirklich weiß, wie man guten Käse macht.

Ingstrup Mejeris Erfahrung geht bis zum Jahr 1890 zurück, in dem die Meierei gegründet wurde. Es ist Dänemarks kleinste Käsemeierei. Hier nimmt man sich viel Zeit, um sich um jeden Käse zu kümmern. Es ist Pflege, Liebe zum Produkt und gute Zutaten, die in dieser Meierei die Tagesordnung bestimmen. Die Käsesorten sind ausschließlich aus guter Milch von den Kühen des Vrejlev Kloster hergestellt.

Im Laden der Meierei können Sie verschiedene Sorten Käse kaufen, frische Butter und eine große Auswahl an Leckereien, die Ihre Käseplatte vollenden. Besuchen Sie Dänemarks kleinste Meierei auf Hovedgaden 48, Ingstrup, 9480 Løkken.

Aabybro Mejeri

Kein Urlaub ohne leckeres Eis! Dieses finden Sie in der Aabybro Mejeri, die 1888 gegründet wurde von sieben Höfen am Bach Ryå. Die Meierei hat deswegen beschlossen, sein Eis Ryå Eis zu nennen nach dem Bach, der sich an der Meierei vorbeischlängelt und durch die schöne nordjütländische Natur.

Ryå Eis wird nur mit den besten Zutaten hergestellt. Die Erdbeeren sind handgepflückt, das Nougat wird von der Meierei selbst hergestellt, es wird Schokolade mit hohem Kakaoinhalt verwendet und Bourbon Vanille aus Madagaskar. Der Zucker kommt von dänischen Zuckerrüben und die frische dänische Sahne wird jeden Morgen zur Meierei geliefert, woraufhin man beginnt, die Eismasse zuzubereiten.

Im Laden der Meierei kann man richtiges Sahneeis kaufen, Fromage-Eissorten, Sorbet und altmodische frisch geschlagene Butter, die mit Læsøsalz gesalzen ist. Es gibt hier außerdem eine Auswahl an Käsesorten von den besten Käseproduzenten Dänemarks. Die Eismeierei hat zahlreiche Preise für ihre guten Qualitätsprodukte gewonnen, die Sie auf Brogårdsvej 148, 9440 Aabybro finden.

Kulinarische Weltklasse-Erlebnisse

Restaurant Villa Vest in Lönstrup

Der Urlaub an der nordjütländischen Westküste bietet besondere sinnliche kulinarische Erlebnisse. Hier können echte Essensenthusiasten ihre sehnlichsten Wünsche in Erfüllung gehen sehen in Sachen Gourmetgerichte, und Sie können erleben, wie Essen, Service und Umgebung Hand in Hand gehen.

Einzigartiges Gesamterlebnis an der Nordsee

Im idyllischen Fischerdorf Lönstrup genießen die Touristen die entspannte Atmosphäre in den Restaurants und Cafés der Stadt und in den gemütlichen Läden mit einheimischem Kunsthandwerk und in den arbeitenden Werkstätten der Kunsthandwerker.

Hier liegt auch das von den Kritikern gelobte Restaurant Villa Vest, eine schöne alte gelbe Villa, die sich hoch über die Nordsee erhebt. Hier ist es nicht nötig, einen Tisch mit Aussicht über das Meer zu reservieren, da es von allen Tischen aus eine herrliche Panoramaaussicht über die Nordsee gibt. Viele Gourmetblogger loben das Restaurant in den höchsten Tönen, und auf Tripadvisor schreiben frühere Gäste über ihren Besuch bei Villa Vest:

"Einzigartiges Erlebnis. Fantastisches Essen, unglaublich geschmackvolle Einrichtung, einzigartige Aussicht. Wir sind zum zweiten Mal hier, und es handelt sich um ein Gesamterlebnis, das man nicht oft findet!” und “Wird wärmstens empfohlen. Fantastisches Essen und netter und kompetenter Service. Das Komische ist, dass dieses Restaurant keinen Stern im Michelin-Guide hat"

Es ist die fantastische Lage, der kompetente und persönliche Service und das Essen, das als ”Das fantastischste Gourmet-Erlebnis” und ”Nordjütländische Perfektion mit Innovation” auf Tripadvisor bezeichnet wird und das den Besuch bei Villa Vest zu mehr als einem gewöhnlichen Restauranterlebnis macht. Hier ist die Rede von einem sinnlichen Gesamterlebnis, bei dem es eine Haltung im Bezug auf die Leckereien gibt, die serviert werden. Es wird Wert auf Qualität und Geschmack gelegt. Deswegen werden einheimisches Gemüse und Obst verwendet, frischer Fisch aus der Nordsee und selbst oder lokal gezüchtete Tiere.

Mit dem Motto ”Nordjütländischer Genuss” serviert die Villa Vest ein gastronomisches Erlebnis, das nach Nordjütland schmeckt, und der Sonnenuntergang über der Nordsee ist im Preis inbegriffen.

Vendsyssels Hauptstadt verspricht GourmeterlebnisseTeller mit schön angerichtetem Essen

Die Hauptstadt in Vendsyssel heißt Hjörring, und auch wenn die Stadt nicht gleich an der Nordsee liegt, ist sie bestimmt einen Besuch wert – nicht zuletzt für Essensenthusiasten. Das BrauhausVendia hat viele Foodkritiker und Foodblogger begeistert und ist für sein ausgezeichnetes Gourmetessen bekannt. Eine sinnliche Reise durch die Welt der Gerichte, die in Form von vielen kreativen Anrichtungen nicht nur Geschmäcker und Texturen bietet, sondern auch eine Freude für das Auge ist. Das Gourmeterlebnis im Brauhaus Vendia heißt Gastro Art und muss spätestens drei Tage vor dem Besuch vorreserviert werden.

Wenn Sie das Essen im Brauhaus Vendia zu einem erschwinglicheren Preis erleben möchten, können Sie sich die Menü- und Weinkarte der Brasserie ansehen. Machen Sie z.B. das Mittagessen zu einem extraordinären Urlaubserlebnis und verwöhnen Sie sich mit den künstlerischen Anrichtungen, die die Geschmacksnerven herausfordern.

Sie können auch den Samstagsbrunch ausprobieren mit einem Füllhorn an Leckereien, das u.a. aus Vendias eigener Salami und Schinken besteht, Räucherlachs mit Dillmayonnaise und europäischen Käsesorten.

Es ist natürlich schwer, um Bier herumzukommen, wenn man das Brauhaus Vendia besucht. Man muss kein Bierenthusiast sein, um die Biere des festen Sortiments zu genießen. Sie können z.B. mit verschiedenen Biersorten Bekanntschaft stiften wie z.B. Pils, Bock, Ale und Weizen.

Finden Sie das kulinarische Glück in LökkenPaar prostet sich über den Mittagstisch zu

Hinter der bescheidenen Fassade des Løkken Vejkro versteckt sich eine gastronomische Perle, und nicht zuletzt die Weinkarte ist einen Besuch wert. Løkken Vejkro wurde bereits für seine Weinkarte ausgezeichnet. Der Weinkeller beherbergt Weine von einer Qualität, nach der man lange suchen muss.

Sie können aus traditionellen Gerichten der klassischen Küche wählen, die mit guten Zutaten zubereitet sind und die zeigen, dass das Kro das gastronomische Handwerk meistert, auch wenn es um alte Klassiker wie Wienerschnitzel und Hacksteak „Herrenhaus“ geht.

Sie haben auch die Möglichkeit, ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis zu erzielen, wenn Sie aus dem Menü ”Die neue Küche“ etwas wählen. Sie bestimmen selbst, wie viele Menüs Sie wünschen. Das Erlebnis wird durch das Weinmenü perfektioniert.

Wenn Sie sich für ein Mittagessen im Kro entscheiden, werden klassische Mittagsgerichte wie ”Smørrebrød”, ”Sternschnuppe” und Sandwich serviert.

Im Løkkens Vejkro wird Wert auf Details gelegt, denn oft sind es die Details, die entscheiden, ob eine Mahlzeit mittelmäßig oder top ist. Man strebt danach, Ihnen ein besonderes gastronomisches Erlebnis zu bieten, wo gute Zutaten und gutes Handwerk die Basis für das Geschmackserlebnis bilden. Guten Appetit!

  • Sparen Sie EUR 228,-

    • Destination:

      Saltum

    • Preise:

      EUR 964,-

    • Reg.-Nr.:

      13-0416

    • Personen:

      6

    • Internet:

      Ja

    • Toiletten:

      1

    • Haus:

      116 m2

    • Schlafräume:

      3

  • Sparen Sie EUR 161,-

    • Destination:

      Lönstrup

    • Preise:

      EUR 1497,-

    • Reg.-Nr.:

      11-0475

    • Personen:

      6

    • Internet:

      Ja

    • Toiletten:

      1

    • Haus:

      103 m2

    • Schlafräume:

      3

  • Sparen Sie EUR 197,-

    • Destination:

      Lönstrup

    • Preise:

      EUR 1826,-

    • Reg.-Nr.:

      11-0468

    • Personen:

      6

    • Internet:

      Ja

    • Toiletten:

      1

    • Haus:

      75 m2

    • Schlafräume:

      3

  • Sparen Sie EUR 198,-

    • Destination:

      Saltum

    • Preise:

      EUR 1834,-

    • Reg.-Nr.:

      13-0345

    • Personen:

      6

    • Internet:

      Ja

    • Toiletten:

      2

    • Haus:

      111 m2

    • Schlafräume:

      4