+45 96 67 09 00

Die Familie im Zentrum - Abenteuer und Spaß im Urlaub

Ihr Alltag ist hektisch und zwischen Arbeit, Schule und Freizeitaktivitäten bleibt oft nicht die Zeit für die gewünschten gemeinsamen Erlebnisse. Aber jetzt haben Sie Urlaub und es gibt endlich genügend Zeit zum familiären Zusammensein. Es ist wichtig, dass die Kinder einen geglückten Urlaub erleben, und deswegen dürfen die Kinder vieles von dem, was Sie im Urlaub unternehmen wollen, bestimmen. Das wichtigste ist, dass Sie es sich gemütlich machen und gemeinsam Dinge erleben. Sie mögen es, Abenteuer zu erleben und gemeinsam loszuziehen und Dinge zu erleben. Das Auto ist gepackt für die gemeinsame schöne Zeit im Ferienhaus, in dem Sie es sich gemütlich machen, wenn Sie nicht gemeinsam auf Ausflug sind. In unserem Urlaubs-Guide können Sie über Vergnügungsparks und Attraktionen lesen, die ein Riesenerlebnis für sowohl Kinder als auch Erwachsene sind.

Fårup Sommerland, Saltum

Die Achterbahn Orkanen

Ein Tag im Fårup Sommerland ist ein richtig guter Vorschlag für ein spaßiges Urlaubserlebnis für die ganze Familie. Hier finden Sie Attraktionen für jeden Geschmack und jede Altersgruppe, und wenn der Eintritt bezahlt ist, können Sie alles ausprobieren, was Sie möchten – wieder und wieder. Es gibt viele Achterbahnen für Geschwindigkeitsliebhaber, die gerne das Kribbeln in der Magengegend spüren. Für die kleineren Kinder gibt es einen riesigen Spielplatz, eine Fahrschule, Trampoline und Hüpfkissen. Sie können eine Runde im Ruderboot fahren, das irre Hurlumhejhaus besuchen, auf Pferden reiten, den Schießstand ausprobieren oder ins 4-D-Kino gehen. Es gibt auch einen Außen-Aquapark mit Wasserrutschen, Wasserkanonen, Wellenbad und Kinderbadeland für die kleinsten Wasserratten.

Wenn sich der Hunger meldet und Sie eine Pause brauchen von Spiel und Spaß, dann gibt es jede Menge Restaurants im Fårup Sommerland. Sie können auch Grillfleisch mitnehmen und auf dem großen Grillplatz in der Nähe des Spielplatzes grillen. Haben Sie den Picknickkorb dabei, können Sie leicht ein ruhiges Plätzchen auf einer Wiese finden, wo Sie Ihr mitgebachtes Essen in Ruhe genießen können.

Sie können im Fårup Sommerland auch einen Bollerwagen mieten, damit Sie auch eine extra Portion Essen und Wechselsachen für die Kinder mitnehmen können. Ein Bollerwagen ist auch dann eine gute Idee, wenn man kleinere Kinder dabei hat, denn das Fårup Sommerland umfasst eine große Fläche. Fårup Sommerland ist ein gepflegter und schöner Park und das Personal hat immer ein Lächeln auf den Lippen und ist stets für Sie da. Sie können die Fårup App umsonst downloaden und sich einen Überblick über den Park verschaffen sowie die Wartezeiten an den acht großen Fahrgeschäften im Auge behalten.

Action House Funcenter, Lökken

Bowling

An windigen oder regnerischen Tagen können Sie ins Action House nach Lökken fahren. Hier sind alle Weichen auf Spaß gestellt und Sie können sich gegenseitig herausfordern. Wenn Ihnen der Sinn nach Spannung und Geschwindigkeit steht, können Sie Ihren inneren Rennfahrer auf der Go-Kart-Bahn ausleben und Rennen fahren. Man muss aber mindestens 7 Jahre alt oder 120 cm groß sein, um Go-Kart fahren zu dürfen. Sie können sich auch gegenseitig im nervenaufreibenden Lasergame jagen, wo Sie ganze drei Etagen zum Spielen haben. Oder probieren Sie Ihre Treffsicherheit im sehr naturgetreuen Schieß-Simulator aus.

Es gibt auch 8 Bowlingbahnen im Action House, sodass die ganze Familie um ein gemütliches Spielchen um die meisten Punkte versammelt werden kann. Banden sorgen dafür, dass die Kugel nicht in die Rinne rollt, wenn die Kinder dran sind. Deswegen können die Kinder auch alles geben, wenn sie an der Reihe sind und es genießen, mit Mama und Papa zu bowlen. Sie können die Banden für die Kinder beim Personal bestellen, sodass ein gemeinsames Spiel zwischen Erwachsenen und Kindern einfacher möglich ist. Und wetten, dass Mama und Papa sich auch manchmal wünschen, die Kinderbanden benutzen zu dürfen.

In dem 300 qm großen Spieleland sind die Kinder für Stunden gut aufgehoben und toben sich sicherlich so richtig aus beim Hopsen, Klettern und Krabbeln. Für die ganz kleinen Kinder von 0-3 Jahren gibt es eine Spielzone. Denken Sie daran, zu reservieren.

Funcenter Hjørring

Mädchen spielt im Bällebad

Mögen Sie Spielotheken, dann ist die Spielhalle im Hjørring Funcenter ein Schlaraffenland für Sie. Hier gibt es viele verschiedene Games, die Sie entweder alleine oder gegeneinander spielen können.

Das große Spieleland lässt keine Wünsche offen. Hier können die Kinder sich auf dem drei Etagen umfassenden Spielturm austoben, mit Ballkanonen schießen, die Kletterwand ausprobieren, in der Hüpfburg hopsen und vieles mehr. Die kleinsten Kinder haben ihre eigene Spielzone, in der sie sich austoben können. Mama und Papa können sich auf den Sofas am Rande des Spielelands entspannen, sodass die Kinder unter Aufsicht sind.

Bei gutem Wetter können Sie den Minigolfschläger auf der 12-Loch- Außenbahn schwingen. Hier gibt es Musik und andere lustige Details und es ist das ganze Jahr über geöffnet. In den Sommermonaten gibt es außerdem Waterballs. Hierbei werden Sie in einen großen Plastikball eingesperrt und im Pool losgelassen, wo Sie versuchen müssen, das Gleichgewicht zu halten.

Es gibt viele weitere Möglichkeiten, z.B. die Eventhalle, Lasergame, einen Schießstand und Paintball. Wenn Sie diese Aktivitäten ausprobieren möchten, müssen Sie jedoch für mindestens 6 Personen bezahlen. Denken Sie daran, vorher zu reservieren.

Nordsøen Oceanarium, Hirtshals

Im Nordsøen Oceanarium können Sie unter die Meeresoberfläche der Nordsee eintauchen und sich vom Leben in der Nordsee begeistern lassen, manchmal werden Sie auch verwundert sein und in jedem Fall können Sie etwas lernen. Der Besuch in Nordeuropas größtem Aquarium ist ein tolles Erlebnis, bei dem Sie mit dem Leben im Meer auf Tuchfühlung kommen. Entdecken Sie in den großen Aquarien die verschiedenen Typen Meereslandschaften und deren Bewohner.

Wie sieht das Leben in und um ein Wrack aus? Welche Fische leben auf Sandbänken? Wer bewohnt die tiefste Stelle der Nordsee? Wie sieht ein Riff mit Korallentieren und Seeanemonen aus? Alle Ihre Fragen werden durch Ausstellungen und Schilder beantwortet, die über die verschiedenen Aspekte der Nordsee informieren, wie beispielsweise Fischerei, Forschung und Tierleben.

In der Außenanlage können Sie den neugierigen und verspielten Kegelrobben und Largha-Robben zusehen. Im großen Ozeanarium mit 4,5 Millionen Litern Meereswasser kommen Sie mit raus ins offene Meer der Nordsee, wo es vor Leben nur so wimmelt. Hier gibt es Schwärme von Makrelen, Haien und den beliebten Mondfischen. Es ist ein faszinierender Anblick, vor dem gigantischen Ozeanarium zu stehen und die Mondfische direkt vor sich vorbeischwimmen zu sehen oder eine Fütterung durch einen Taucher anzuschauen.

Zoo, Aalborg

Besuchen Sie alle Tiere und den großen Spielplatz im Zoo in Aalborg

Ein Besuch im Zoo ist immer ein Erlebnis, und im Zoo in Aalborg können Sie die beliebtesten Tiere und ihre Freunde treffen. Die große Anlage mit Eisbären ist stets ein Publikumsmagnet. Hier können Sie Glück haben, und die großen Teddybären direkt am Fenster, wo sie stehen, vorbeischwimmen sehen. In der Savanne erwarten Sie Giraffen, Zebras und Sträuße und im afrikanischen Dorf können Sie Warzenschweine und Zwergnilpferde sehen. Im subtropischen Haus gibt es Schlangen, Kaimane und kleine freche Affen. Im Streichelzoo sind Ziegen, Kaninchen und Pferde, die Sie hautnah erleben und streicheln können. Denken Sie daran, auf die Fütterungszeiten der Tiere zu achten, sodass Sie zusehen können, wenn den Tieren ihr Essen serviert wird.

Der Aalborger Zoo ist ein schöner Park, der mit Blumenbeeten und Rasenflächen, auf denen Sie sich ausruhen können, schmuck angelegt ist. Auf dem großen Spielplatz mit Naturthema gibt es spannende Herausforderungen für Kinder jeden Alters. Hier können sich die Kinder so richtig entfalten und sich austoben, und gleichzeitig lernen sie durch die verschiedenen Aktivitäten etwas über Tiere. Wenn Sie hungrig werden, können Sie Essen im Restaurant kaufen oder einen Tisch mit Bänken finden, sollten Sie Ihr eigenes Essen mitgebracht haben.

Der Aalborger Zoo nimmt an einer internationalen Zusammenarbeit mit dem Ziel teil, vom Aussterben bedrohte Tiere und deren Lebensraum mithilfe internationaler Forschung und Züchtungsarbeit zu bewahren. Wenn Sie den Aalborger Zoo besuchen, unterstützen Sie gleichzeitig auch diese Arbeit und helfen den Tieren.

Kunsten, Aalborg

Kunsten Aalborg

Wenn Sie es nicht gewohnt sind, Kunstmuseen zu besuchen, dann versuchen Sie, sich selbst herauszufordern, indem Sie das Kunstmuseum Kunsten in Aalborg besuchen. Hier können Sie Kunst gemeinsam und auf spaßige Art und Weise erleben, sodass selbst die kleinsten Kinder ein tolles Erlebnis haben. Museen können auf Kinder schon mal einen langweiligen Eindruck machen, da man die Werke nicht anfassen darf und man still sein muss, aber im Kunsten dürfen die Kinder spielen und selbst kreativ sein. Sie können Kunst von und für Kinder erleben, wo Sie ganz nah an die Werke herankommen und sie untersuchen dürfen. An den Wochenenden gibt es ein kreatives Labor, wo Kinder zeichnen, malen und mit verschiedenen Materialien experimentieren dürfen.

Wenn Sie sich an die Information wenden, hilft man Ihnen dort, mit den verschiedenen Aktivitäten in die Gänge zu kommen, durch die Sie die Kunst spielerisch und auf eine andere Art und Weise erleben. Sie können z.B. eine spannende Kunstexpedition unternehmen, bei der Sie eine Spur durch die gesamte Ausstellung verfolgen, während Sie gemeinsam Aufgaben lösen. Sie können auch Kunstdetektiv spielen und auf Bilderjagd gehen. Kleine Details aus 12 Kunstwerken sind Ihre Spur, mit der Sie versuchen müssen, die Bilder im Museum zu finden. Sie können auch einen Kunstkoffer leihen, in dem Sie lustige und irre Aufgaben gestellt bekommen, die in Zusammenhang mit vier Kunstwerken stehen.

Wenn Sie eine Pause benötigen, können Sie einen Happen zu Essen sowie Kaffee und Kuchen im Café kaufen. Wenn Sie selbst Verpflegung dabei haben, können Sie diese draußen im Skulpturenpark genießen, wo Sie auch die großen Skulpturen entdecken können. Der Eintritt ist für Kinder unter 18 Jahren gratis.

Leos Legeland, Aalborg

Wenn Sie sich einen Tag voller Spiele und Aktivität wünschen, dann können Sie Leos Legeland in Aalborg besuchen. Das Innen-Spieleland beinhaltet eine Vielzahl an Spielgeräten und Aktivitäten für Kinder jeden Alters. Sie können zum Beispiel ins große Bällebad eintauchen, lustige Rutschen ausprobieren oder Hockey, Fußball oder Basketball in der Sporthalle spielen.

Wenn Sie mit Ihren Kindern zusammen Spiel und Abenteuer wagen möchten, ist dies eine gute Gelegenheit, denn das Spieleland ist so eingerichtet, dass Erwachsene es auch nutzen können. Wenn Sie sich lieber entspannen möchten, während die Kinder hopsen, krabbeln und klettern, gibt es weiche Sofas für die Erwachsenen und gratis WiFi. Wenn Sie ganz kleine Kinder mit im Urlaub haben, gibt es auch hierfür eine Spielzone.

  • Sparen Sie EUR 32,-

    • Destination:

      Nr. Lyngby

    • Preise:

      EUR 233,-

    • Reg.-Nr.:

      11-3029

    • Personen:

      5

    • Internet:

      Ja

    • Toiletten:

      1

    • Haus:

      63 m2

    • Schlafräume:

      1

  • Sparen Sie EUR 39,-

    • Destination:

      Lökken

    • Preise:

      EUR 273,-

    • Reg.-Nr.:

      11-4178

    • Personen:

      6

    • Internet:

      Ja

    • Toiletten:

      2

    • Haus:

      130 m2

    • Schlafräume:

      3

  • Sparen Sie EUR 245,-

    • Destination:

      Lökken

    • Preise:

      EUR 296,-

    • Reg.-Nr.:

      11-4237

    • Personen:

      7

    • Internet:

      Ja

    • Toiletten:

      2

    • Haus:

      100 m2

    • Schlafräume:

      3

    • Destination:

      Rödhus

    • Preise:

      EUR 303,-

    • Reg.-Nr.:

      15-0011

    • Personen:

      6

    • Internet:

      Ja

    • Toiletten:

      1

    • Haus:

      65 m2

    • Schlafräume:

      3