+45 96 67 09 00
Mo - Fr 9 - 18

Urlaub mit und im Ferienhaus

Urlaub in einem Ferienhaus in Dänemark zu machen ist perfekt, wenn Sie gerne mit der ganzen Familie Urlaub machen möchten. Wir haben viele schöne und gepflegte Ferienhäuser, wo Ihr Hund nicht nur erlaubt, sondern mehr als willkommen ist. Alle unsere Ferienhäuser sind private Ferienhäuser und deshalb entscheidet der Eigentümer des Ferienhauses immer, ob ein Hund erlaubt ist oder nicht. Die Ferienhäuser, wo Hunde erlaubt sind, sind aber auch häufiger auf Hunde eingestimmt. Viele haben eine eingezäunte Terrasse oder ein eingezäuntes Grundstück, andere haben viel Platz zum toben und wieder andere liegen etwas abseits von den benachbarten Ferienhäusern.
Schwarzer Hund mit weißer Blume

Das dänische Klima ist für Ihren vierbeinigen Freund bevor zuziehen. In Dänemark ist der Sommer schön warm, aber nie unangenehm heiß. Die fantastische Natur in Nordwestjütland ist für lange Spaziergänge mit Ihrem Hund perfekt - und möchten Sie ihn gerne ohne Leine laufen lassen, können Sie dies in den Hundewäldern und im Winterhalbjahr an den dänischen Stränden. Im Sommer muss Ihr Hund allerdings angeleint sein, wenn Sie ihn zum Strand mitnehmen.

Sicherheit im Urlaub - für die ganze Familie

Ein Hund sitzt auf dem Strand beim Sonnenuntergang

Der Vorteil, Ihren Hund mit in den Urlaub zu nehmen ist offensichtlich. Sie erhalten einen schönen Urlaub zusammen – die ganze Familie, können es sich gemütlich machen und vom Alltagseinerlei wegkommen. Ihr Hund wird es lieben, ins Ferienhaus mit zukommen. Hier haben Sie viel mehr Zeit und können hinaus kommen und zusammen die dänische Natur der Nordwestküste erkundigen und in den Wellen der Nordsee baden. Es gibt aber noch weitere Vorteile – Sie brauchen sich nicht darum zu kümmern, ob es Ihrem Hund auch im Internat oder bei Ihren Bekannten, die auf ihn aufpassen, gut geht. Darüber hinaus leben Hunde ja im Rudel und die Trennung kann für Sie und für Ihren Hund schmerzlich sein.

Dänemark ist ein sehr hundefreundliches Land. Hunde sind in vielen Restaurants und Cafés in den Außenbereichen willkommen und natürlich sind die großen, dänischen Attraktionen auf Hunde eingestellt. Sollte es nötig werden, finden Sie gute und kompetente Tierärzte, die ihren Vierbeiner helfen können. Wir helfen Ihnen gerne einen Kontakt herzustellen.

Ferienhaus für Ihren Urlaub mit Hund

Nette Familie mit Schäferhund am Strand

Wir haben eine große Auswahl an Ferienhäusern, wo Sie Ihren Hund mit in den Urlaub nehmen können. Entlang der ganzen Nordwestküste Dänemarks haben wir Ferienhäuser mit Haustiere erlaubt. Die Ferienhäuser sind in allen Kategorien vorzufinden. Von den ganz einfachen, gemütlichen und traditionellen Ferienhäuser bis schöne Luxusferienhäuser mit Swimmingpool und Whirlpool. Alle Ferienhäuser haben gemeinsam, dass sie einen schönen Urlaub für Sie und Ihren Hund beherbergen können. Im Ferienhaus kann die ganze Familie den Urlaub verbringen wie Sie möchten, und Ihr Hund kann das Leben genießen, spielen und herum schnuppern – und einfach daran erfreuen viel Zeit mit seiner Familie zu haben.

Erlebnisse mit Hund im Ferienhaus

Zwei kleine Hunde spielen im Sand an der Nordsee

Entlang der ganzen Nordwestküste Dänemarks ist die Natur atemberaubend schön, und haben Sie Ihren Hund dabei, haben Sie mehr als nur einen Grund um die Natur zu genießen. Die breiten Sandstrände und die Nordsee, die verwehten Dünen mit dem vielen Strandhafer, die großen Plantagen mit der Heide und die Wälder mit Pilze und Waldseen. Alle sind ideale Landschaften für Ihren Hund, der es lieben wird, den vielen verschiedenen Düften zu schnuppern und sich von den Eindrücken und das Beisammensein mit Ihnen zu begeistern.

Ein schöner Urlaub für die ganze Familie

Ein Hund steckt den Kopf aus einem fahrenden Auto

Es ist einfach einen schönen Urlaub für die ganze Familie zu bekommen. Sie müssen sich lediglich gut darauf vorbereiten, mit Ihrem Hund zu reisen. Die Anfahrt zu der Nordwestküste Dänemarks kann für Ihren Hund etwas lang sein – besonders an einem Sommertag in einem warmen Auto. Also fahren Sie frühzeitig los, damit Sie Zeit haben Unterwegs Pausen einzulegen. Viel frische Luft und ausreichlich Wasser sind sehr wichtig im Sommer – und vergessen Sie nicht, dass auch Sie genug zu trinken bekommen. Damit Ihr Hund sich schnell zuhause fühlt ist es eine gute Idee seinen Korb oder Lieblingsteppich von zu Hause mitzubringen. So har Ihr Hund schnell einen Ort, den er kennt und wo er sich entspannen kann, während er die vielen, neuen Eindrücke verdaut. Sie können auch etwas Spielzeug oder einen Kauknochen mitnehmen – dann fühlt sich Ihr Hund schnell im Ferienhaus wohl.

Wenn Sie ins Ferienhaus ankommen, können Sie abmachen, dass einer von Ihnen immer beim Hund bleibt, damit die anderen Auspacken können. Mit etwas Planung wird Ihr Urlaub mit Hund im Ferienhaus schnell ein toller Familienurlaub – für die ganze Familie.

  • Sparen Sie EUR 105,-

    • Destination:

      Grönhöj

    • Preise:

      EUR 222,-

    • Reg.-Nr.:

      12-0267

    • Personen:

      4

    • Internet:

      Nein

    • Toiletten:

      1

    • Haus:

      74 m2

    • Schlafräume:

      3

    • Destination:

      Lönstrup

    • Preise:

      EUR 430,-

    • Reg.-Nr.:

      11-0296

    • Personen:

      6

    • Internet:

      Ja

    • Toiletten:

      1

    • Haus:

      67 m2

    • Schlafräume:

      3

  • Sparen Sie EUR 132,-

    • Destination:

      Lönstrup

    • Preise:

      EUR 333,-

    • Reg.-Nr.:

      11-0315

    • Personen:

      6

    • Internet:

      Ja

    • Toiletten:

      2

    • Haus:

      90 m2

    • Schlafräume:

      3

    • Destination:

      Nr. Lyngby

    • Preise:

      EUR 316,-

    • Reg.-Nr.:

      11-3064

    • Personen:

      6

    • Internet:

      Ja

    • Toiletten:

      1

    • Haus:

      99 m2

    • Schlafräume:

      3